Ab 01.10.2018 beginnt offiziell der Karten-VvK für das 10. Internationale Volksdorfer Blues Festival 2018

Volksdorfer Blues Festival - Tim Lothar & Holger 'HoBo' Daub

02.11.2018 – Nach der überaus erfolgreichen Premiere in 2015, ist das VBF endlich wieder einmal zu Gast in Dorotas Koralle Bar&Bistro. Und dieses Mal gleich international besetzt: BLUES FROM THE NORTH mit der Dänisch-Deutsche Blues-Brüderschaft Tim Lothar & Holger ‘HoBo’ Daub.

Es treffen hier innovative Slidetechnik und beeindruckender stimmliche Varianz, auf dynamisches, mal gedrosseltes, mal ausdrucksvolles und mitreißendes Mundharmonikaspiel.

Koralle Bar & Bistro, Kattjahren 1a, 22359 Hamburg
VvK 10,00 EUR, AK 12,00 EUR

Volksdorfer Blues Festival - Drunken Angel und Andi Valandi & Band

06.11.2018 – Die Festivalorganisatoren entschlossen sich ihren zweiten Tag in der Ohlendorff’schen Villa zu veranstalten und dies mit einem recht experimentellen Abend: Zum Einen werden die Lübecker von Drunken Angel mit ihrer faszinierenden Melange aus Americana, 70s Underground, Appalachian Folk, Stax Soul und Rock-Pop-Vibes zeigen wie und weit vielseitig Bredows Bluesverständnis ist.

Zum Anderen betitelten Andi Valandi & Band aus Hamburgs Partnerstadt Dresden ihre aktuelle Deutschland-Tour sehr provokant mit DER BLUES IST TOT, aber bewiesen mit ihrem punkigen Straßenköter-Blues eigentlich genau das Gegenteil!

Ohlendorff’sche Villa, Im Alten Dorfe 28, 22359 Hamburg
VvK 12,00 EUR, AK 15,00 EUR

Volksdorfer Blues Festival - Christian Rannenberg & Tommy Schneller Tom Jack & The Bigharmonicaman B.B. & The Blues Shacks

10.11.2018 – Wie gewohnt wird der Abschlusstag im Club Riff gefeiert: Beginnen wird ein Duo, bestehend aus den vielfach preisgekrönten Christian Rannenberg & Tommy Schneller. Dies eingespielte Team an Klavier und Saxophone muss sich und anderen längst nichts mehr beweisen. Für sich sind beide Musiker seit vielen Jahren national sowie international auf den angesagtesten Bühnen in den Staaten und ganz Europa zu Hause. Immer wieder kreuzten sich in den vergangenen 25 Jahren dabei ihre Wege, so wie jetzt, hier in unserem Volksdorf.

Danach erklimmt wieder einmal die gute Seele des Volksdorfer Blues die Bühne – das Bluesfestival,  die BluesJAM iM RiFF und AcousticBluesSession in der Kate würden es ohne ihn gar nicht geben –  diesmal wird er zusammen mit der ‘poor man’s brassband’ Hendrik Südhaus und dem gemeinsamen Projekt Tom Jack & The Bigharmonicaman zu begeistern wissen.

Seit über fast 30Jahren weltweit auf Tour – eine Bühnenerfahrung aus mehr als 4000 Konzerten… nein, diese Band muss man nicht mehr mit vielen Worten anpreisen: B.B. and the Blue Shacks

Club Riff, Kattjahren 1, 22359 Hamburg
VvK 21,00 EUR, AK 25,00 EUR

Unsere Vorverkaufsstellen
Unsere VvK-Stellen sind in diesem Jahr, die Alte Apotheke Volksdorf, Koralle Bar&Bistro (da montags geschlossen, hier erst ab 02.10.2018!) und Ohlendorff’sche Villa im ‘Wiener Kaffeehaus’ (hier nur Tickets für den 06.11.2018) oder eben bei tickets@volksdorfer-blues-festival.de und per Einschreiben zusenden lassen…